Pony- & Pferderanch Weißensee - Füssen

                                     Kinderparadies & Freizeitvergnügen für die ganze Familie

Bambinireiten - für alle Kinder,
die gut und gerne Reiten lernen möchten:

Das frühe Schulkindalter wird traditionell als besonders geeignet für den Beginn der Reitausbildung gesehen.

Die Kinder können sich schon einige Zeit konzentrieren und einem Sachorientierten Reitunterricht folgen.

Der Unterricht beginnt in der ersten Phase mit Sitz- & Gleichgewichtsübungen aber auch Dehnungs- und Koordinationsübungen werden auf dem Pferd gemacht.

Bei verschiedenen Spielen mit den Pferden verstehen Kinder schnell, dass Pferde gutmütige, ausgeglichene und offene Lebewesen sind, die durch ihre Art jedem Kind die gleiche Chance zum Aufbau einer Beziehung geben und so die Kinder Reiten mit viel Spaß und Freude Schritt für Schritt lernen. Zudem werden „Kommandos“ (Paraden) und Hilfengebungen geübt und bei einem Geschicklichkeitsparcours lernen die Kinder, Verantwortung für das Pferd zu übernehmen und mit diesem die ersten Hindernisse zu überwinden.

Viel Abwechslung bietet aber auch das reiten an der Longe oder mit einem Voltigiergurt. An der Longe haben die Kids die Möglichkeit auf den Pferden zu galoppieren oder verschiedene „Kunsstücke“ wie Mühle, Fahne, Prinzensitz etc zu erarbeiten.

Zum Schluss der Reitstunde wird über den Verlauf der Reitstunde gesprochen und  es werden neue Ziele gesetzt.

Beim Bambinireiten werden die Teilnehmer durch erfahrene Reiter geführt bzw begleitet, hin und wieder findet aber auch Unterricht an der Longe statt und so haben alle viel Freude in der Gruppe und mit den Pferden.