Pony- & Pferderanch Weißensee - Füssen

                       Pony Club - Reitschule - Akademie - Pferdegestützte Coachings 

Pferdeführerschein Umgang mit dem Pferd (ehemals Basispass) 
Sicherheit - Verantwortung - Tierwohl

Der Pferdeführerschein Umgang ermöglicht allen pferdebegeisterten Menschen den pferdegerechte, sicheren Umgang mit Pferden.

Im Umgang mit dem Pferd tragen wir eine besondere Verantwortung, um seinen natürlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Dafür sind grundlegendes Wissen und Können nötig. Zusätzlich richtet sich diese Prüfung an alle, die mit Pferden umgehen, regelmäßig Reiten gehen, eine Reitschule besuchen, eine Reitbeteiligung oder gar ein eigenes Pferd haben. Aber auch für Eltern, deren Kinder Reiten und diese Unterstützen wollen, bietet sich der Pferdeführerschein als sinnvolle Maßnahme & Ausbildung an.


Der Pferdeführerschein Umgang ist ab dem 01.01.2020, anstelle des Basispass Pferdekunde, die Voraussetzung für Abzeichenprüfungen ab Klasse 5 (beim Westernreiten ab Klasse 4).


In der Ausbildung werden die Verhaltensweisen und Bedürfnisse der Pferde erläutert und die Teilnehmer lernen, diese zu verstehen und entsprechend darauf zu reagieren. Weiterhin deckt dieser Pferdeführerschein die Themenfelder Haltung, Fütterung und Gesundheit ab. Die praktischen Übungen zum Führen auf Reitanlagen und in Situationen aus dem öffentlichen Raum ergänzen die Theorie.


Der Pferdeführerschein Umgang ist ein eigenständiges Abzeichen und – ganz wichtig – Reiten ( Reitunterricht oder Ausreiten) ist nicht Gegenstand des Abzeichens. Es dreht sich alles um das Erlernen der Grundlagen im fachgerechten Umgang mit dem Pferd. Dazu gehören im Wesentlichen die Kenntnisse über die Bedürfnisse des Pferdes, dessen Haltung und Pflege. Grundlagen, die jeder Pferdefreund selbstverständlich beherrschen sollte und die ihm helfen, Pferde besser zu verstehen und sich ihnen besser verständlich zu machen.


Es geht also um den richtigen Umgang in Alltagssituationen, die jeder Reiter, Pferdebesitzer und Pferdefreund beherrschen sollte. 


Themen und Inhalte:

  • Pferdeverhalten und artgerechter Umgang
  • Körperbau, Rassen, Zucht
  • Pferdepflege und Anlagen von Ausrüstung
  • Haltung und Bewegungsangebote
  • Fütterung
  • Gesundheitsvorsorge, Krankheiten
  • Sicheres Führern, Bewältigen von alltäglichen Situationen mit dem Pferd, Bodenarbeit
  • Umgang im öffentlichen Raum und im Straßenverkehr, Verladen 

Preis: 

4 Tage Kurs je 2,5 Std. 200,- €

Vorteil für Mutter od. Vater und Kind: 10% Rabatt für das Kind

zzgl Prüfung am 5. Tag 50,- €

Gesamt: 250,- €

Fragen Sie auch nach unseren Kombiangeboten: Pferdeführerschein Umgang + Pferdeführerschein Reiten + Reitabzeichen


Termine: 

Kurs 1: 21.03. 22.03., 28.03., 29.03.2020   Zeit: 13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Kurs 2: 06.04.-09.04.2020   Zeit: 09.30 Uhr - 12.00 Uhr

Prüfung für alle Kursteilnehmer aus beiden Kursen: 11.04.2020