Die Pony- & Pferderanch in Weißensee - Füssen

groß               Das Kinderparadies: Pony Club - Therapeutisches Reiten - Reitschule - Akademie 

                            Herzlich willkommen, wir freuen uns auf EUCH!


Unser Trainer & Betreuerteam ist immer gerne für Euch da!                          

Sandra Ringmann

Trainerin C, Reittherapeutin, Pferdewart

Ich bin stolze Mama von zwei wunderbaren Jungs, Felix (4) und Philip (2), verheiratet mit meinem Mann unserer Ranch ;)


Da schon meine Eltern Pferdeliebhaber waren, reite ich bereits von Klein auf. Dank ihnen wurde ich stetz gefördert und so hatte ich schon während meiner


Kindheit und Jugend beim RV Nesselwang die Möglichkeit, bei vielen sehr guten Ausbildern zu trainieren. Nach vielen Turniererfolgen sogar in den Schwaben Kader geschafft.

 

Meine Lehre habe ich zur PKA gemacht und bin danach in den Aussendienst zu einem großem Software Haus für die Pharmazie gewechselt. Dort lernte ich Seminare zu organisieren, durchzuführen und habe Apotheken Teams in ganz Süddeutschland gecoacht.


Da mir das arbeiten mit Menschen schon immer sehr viel Freude gemacht hat hab ich dann zu einem großen Vertriebsunternehmen gewechselt und habe dort die Geschäftsstelle geleitet.

Nach 8 Jahren bin ich dann zu einem Münchener Verlag gewechselt und habe dort als Medienberaterin für die Geschäftsstelle in Füssen gearbeitet.


Durch Zufall habe ich die kleine Ranch in Weißensee entdeckt und so verwirklichte ich meinen Traum mit Kindern, Jugendlichen und Pferden zu arbeiten. Ich habe die Ausbildung zum Trainer C mit Ergänzungsqualifikation "Kinderreitunterricht" gemacht und die Reitschule mit pferdegestützter Bildungsarbeit auf der Pony- & Pferdernach gegründet. Nachdem immer mehr Nachfrage für Kinder & Reiter mit Handycap für Integrativgruppen bestand, habe ich die Ausbildung zur Reittherapeutin gemacht und so u.a. den Heilpädagogischen Pony-Kinder-Club gegründet.


Da mir das pferdegestützte Coaching sehr viel Freude macht und das genau mein Element ist, andere zu fördern und das Beste aus ihnen raus zu holen, starten wir ab Januar 2019 mit unserer Akademie für Pony Guids, Horse Guids und Co-Trainer.

Dafür haben wir ein super tolles Team für Euch mit den besten Trainerinnen & Betreuerinnen zusammen gestellt, worüber ich sehr stolz & dankbar bin.


Uli Hermann

Reitschul Trainerin C mit Ergänzungsqualifikation

Ich bin gelernte PTA & arbeite seit vielen Jahren hauptberuflich in der Apotheke.

Im Reitsport bin ich Trainerin C mit Ergänzungsqualifikation 

Sitz- & Gleichgewichtsschlung.


Dem Pferdevirus bin ich schon seit über 20 Jahren verfallen.

Selbst besitze ich 2 Haflinger, die auch beide erfolgreich im Turniersport laufen.


Mir hat es schon immer sehr viel Spass gemacht, anderen Leuten mit ihren Pferden zu helfen, deshalb hab ich dann den Trainerschein gemacht und unterrichte seitdem regelmäßig und sehr gerne auf der Pony- & Pferderanch. Ich gebe vorallem Einzelunterricht für Fortgeschrittene und Anfänger an der Longe aber auch Gruppenstunden und Springunterricht.


Es ist schön zu sehen, wie aus Anfängern Fortgeschrittene Reiter werden und Kinder & Jugendliche über sich hinaus wachsen.


Auch erwachsenen Widereinsteigern helfe ich sehr gerne und gestalte für diese speziellen Unterricht.


Da ich viel wert auf einen guten Sitz lege, da er die Grundlage für gutes Reiten ist, habe ich im vergangenem Jahr die Ergänzungsqualifikation Sitz- und Gleichgewichtsschulung gemacht und bilde mich weiterhin regelmäßig fort und besuche verschiedene Lehrgänge zum Thema.

 

Mit gezielten Übungen nach Dr. Ekarth Mainerts können Reitschüler ihren Sitz, ihre Halung und somit ihr ganzes Körpergefühl deutlich verbessern und so beim Reiten große Fortschritte machen.


Ich freue mich immer sehr auf unsere Reitschüler und es macht mir Freude, diese immer mit neuen Übngen, Aufgaben, Lektionen oder Tipps im Unterricht überraschen zu dürfen.









Nicole Jung

Lehrerin, Kinderbetreuerin & Co-Trainerin i.A.

Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder im Alter von

3,5 & 7, die auch alle der auf der Ranch reiten.


Von Beruf bin ich Grund-und Hauptschullehrerin.





Wir wohnen in Wiedmar, oberhalb des schönen Weißensees.

Meine Hobbys sind meine Kinder, Reiten, Freunde treffen und Pilates.


Im Sportverein Weißensee leite ich sowohl das Mutter-Kind-Turnen, als auch das Kinderturnen für Kinder von 3-7 Jahren.

Die Arbeit mit Kindern macht mir wahnsinnig viel Spaß. 


Auf der Ranch helfe ich sehr gerne beim Kinder-Ponyclub mit, da ich hier den Kindern den liebevollen Umgang mit Pferden vermitteln kann und ihnen beim Reiten also Co-Trainerin in den Club-, Zwergerl-, & Bambinireitstunden erste Tipps geben darf. 


Für Pferdeliebhaber ist die Ranch ein Paradies und ich bin froh,
ein Teil des Teams zu sein.


Nina Wohlfahrt
Kinderpflegerin 

38 Jahre alt , verheiratet und Mutter von zwei tollen Mädchen

(4,7 Jahre). 


Wir leben im schönen Oberried am Weißensee.

Ich bin Staatlich geprüfte Kinderpflegerin, es ist nicht nur ein Beruf  für mich, sondern eine Berufung.

Da unsere ältere Tochter dass reiten für sich entdeckt hat und die Liebe zu Pferden, haben wir uns nach einer Möglichkeit umgesehen ihren Traum zu verwirklichen.
So sind wir zur Pony und Pferderanch gekommen und geblieben.

Da es dort eine so schöne Atmosphäre ist, habe ich mir überlegt wie ich dazu beitragen kann, etwas zurückzugeben und habe mich ehrenamtlich für die Pony-Club-Kinderbetreuung gemeldet.  Das Prinzip ist ähnlich einem Natur-oder Bauernhof Kindergarten und es ist so schön zu sehen wie schon die jüngsten über sich hinauswachsen.  





Chiara Hartmann

Kinderbetreuerin & Co-Trainerin i.A. 

Ich werde bald 16 Jahre und komme aus der Hopferau. 

Ich gehe auf die Realschule Füssen in die 10. Klasse. 

Meine Hobbys sind Reiten und Skifahren und ich betreue sehr gerne kleine Kinder. 

Nach der Realschule möchte ich auf das Gymnasium wechseln und strebe den Beruf als Ärztin oder Lehrerin an. 



Ich bin gerne auf der Pony- & Pferderanch. Dort hab ich ein tolles Team und gute Freunde gefunden. 

Die Kinder, die ich ihm Pony Kinder Club betreue bereiten mir viel Freude und fordern mich immer wieder heraus, sie mit Neuem zu überraschen.

Zuvor habe ich Erfahrungen beim Baby Sitting und Betreuung von Kleinkindern gesammelt. 

Reiten tu ich schon seit vielen Jahren und bin glücklich, auf der Ranch meine Hobbies, Kinder & Pferde, verbinden zu können und mir hier für meine Zukunft Erfahrungen in der Arbeit mit diesen, sammeln zu dürfen.

Die Aufgabe zusätlich Kinderreitunterricht zu geben erfüllt mich sehr und so mache ich derzeit die Ausbidung zur Co-Trainerin im Bereich Kinderreitunterricht. 


Martina Immler

Kinderbetreuerin 

Ich bin 44 Jahre, Mama von
2 Kindern und gelernte Floristin. 

Da meine Tochter seit Gründung auf der Pony & Pferderanch reitet, habe ich von Anfang miterleben dürfen, wie alles entstanden ist. 






Daher ist es mir eine große Freude, im Pony-Kinder-Club als Kinderbetreuerin ehrenamtlich auszuhelfen. 


Meine Themen sind das Basteln, Handwerken, Kunst und das Spielen mit Naturmaterialien. Diese Themen sind für die Entwicklung der Kinder sehr wichtig, so lernen sie, was sie aus natürlichen Dingen wie Änsten, Steine, Blätter etc für kleine Kunstwerke machen können und erfahren dabei auch, wie schön es ist, mit den Dingen, die uns die Natur gibt, spielen zu können.


Die Kinderbetreuung macht mir großen Spaß, da es mir selbst sehr viel gibt, die Kinder an einem so tollen Ort mit den Pferden zu erleben.


Steffi Wolf

Kinderbetreuerin und Sporttrainerin

Ich bin 35 Jahre,
verheiratet und habe
2 Kinder. Lara ist 5 und
Mia ist 3 Jahre alt.
Beide Mädels reiten schon länger auf der Pony und Pferderanch bei Sandra. 




Mein Beruf ist Bürokauffrau ,den ich sehr gerne ausübe.
In meiner Freizeit beschäftige ich mich am Liebsten mit meinen Kindern, mache viel Sport und bin Jumpingtrainerin im World Jumping Studio in Füssen.

 
Auf der Ranch unterstütze ich den Pony Kinderclub. Wir bereiten die Kinder zur Club-Reitstunde vor, striegeln und satteln mit ihnen gemeinsam die Ponys und helfen ihnen beim Anziehen ihrer Ausrüstung. Nach dem Reiten machen wir verschiedene Spiele, Basteln, Singen, Lesen, machen aber auch Sport, Ballspiele, Hüpfen im Trampolin, Laufen und machen ab und an kleine Spaß Turniere. 


Zu sehen wie glücklich die Kinder hier sind, macht mich sehr glücklich.
Für alle, die Pferde lieben ,ist die Ranch ein Paradies. 

Ich bin froh in das Team der Ranch gehören zu dürfen.